Verifizierung Organisationen

Das Projekt «Die Pluralität der Jugendarbeit der röm.-kath. Kirche der Deutschschweiz» möchte alle Akteure der röm.-kath. Kirche in der Deutschschweiz sichtbar machen.

Die Erhebung erfolgt in zwei Schritten:

  1. In einem ersten Schritt erfolgt eine reine Kontaktregistrierung. Darin kann eine Zuordnung als Aktuer*in zu einer bereits erfassten Organisation gemacht werden bzw. die entsprechende Organisation erfasst werden. 
    Organistationen, welche von uns angeschrieben wurden, aber keine Angebote für Kinder und Jugendliche haben, bitten wir, bei Jugendangebot und Kinderangebot entsprechend zu antworten.
  1. Nach der Kontaktregistrierung erfolgt durch uns eine Erfassung als Benutzer*in. Per Email werden die Zugangsdaten zu weiteren Fragebogen, die einer vertieften Erfassung als Akteur*in einer Organisation dienen, zugesendet. 

Das Projekt sieht eine zweite Phase vor, in der die spezifischen Angebote der jeweiligen Akteuer erfasst werden. Dabei handelt es sich nicht um einen Veranstaltungskalender, sondern um die Erfassung von Angebotstypen wie z. B. Lager, Gruppenstunden, Festivals, Projekte usw. 

zur Kontaktregistration